Männerturnen 

34. Tour de Bär                  9. und 10. September 2016    
             Hegau und Bodensee
      


Festungsruine Hohentwiel

Alle Jahre wieder – doch schon zum 34. Mal – machte die Abteilung Männerturnen am Ende der großen Ferien ihren Jahresausflug. Unser Ziel war diesmal die Bodenseeregion.

Am Samstag erwanderten wir drei Vulkankegel mit ehemaligen Burgen. Auf dem ersten die Ruine Mägdeberg, dann die auf dem Hohenkrähen und zum Abschluss die imposanteste der Hohentwiel.

 Heuer war Regenkleidung angesagt. Nun die Bären erwiesen sich als wetterfest. Während des kräftigsten Regenschauers machten wir gerade Mittagspause im Hegauhaus. So richtig nass war es erst während der Burgführung auf dem Hohentwiel. Es gibt ein tolles Bergpanorama vom Hochvogel bis zur Jungfrau, wenn man es denn sieht.

Am zweiten Tag wurden wir von der Sonne verwöhnt. Wir besuchten den Rheinfall, Stein am Rhein, setzten mit der Fähre über und schlossen die Tour im Landgasthof Linde zu Hepbach! ab.


© 2017   Werner Ameringer