Bericht Abteilungsversammlung Ski und Laufen am 02.08.2021

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Ski & Laufen

Der Abteilungsleiter Joachim Köpf begrüßt die Anwesenden und bedankt sich für die Teilnahme. Derzeit zählt die Abteilung 161 Mitglieder.

Innerhalb der Abteilung fanden im Bereich Ski folgende Ausfahrten statt: Dreikönigsausfahrt nach Damüls und das Familienwochenende auf der Alpe Vordere Fluh. Danach war die Skisaison aufgrund der Corona-Auflagen beendet. Joachim Köpf bedankt sich bei Stefan Dieterich und Marion Egle für die Organisation und Durchführung der Skiausfahrten.

Aufgrund der sehr guten Resonanz konnte zum neunten Mal im Winterhalbjahr eine Skigymnastik angeboten werden. Stattgefunden hat die Skigymnastik nur wenige Male, ehe die gestiegenen Inzidenzzahlen einen Hallensport nicht mehr gestatteten.

Viele abteilungsinterne Veranstaltungen (Funlauf, Genießerlauf in Biberach, Wanderwochenende, 15jähriges Bestehen der Abteilung, Public Viewing) und Laufveranstaltungen sind 2020 ausgefallen. So fanden im Jahr 2020 keine Schülerläufe im Rahmen des Einstein-Wochenendes statt. Die Einsteinläufe 2020 fanden aus diesem Grund auch nur virtuell statt. Jeder lief eine Strecke über 5, 10 oder 21 km und lud die Zeit dann im Internet hoch. Wir, vom VfL Bollingen, haben diesen Lauf dann zwischen Bollingen und Mähringen gemeinsam durchgeführt, dabei aber immer auf Abstand geachtet. Wenige Tage vor dem Lauf hat sich dann noch ein Kamerateam vom SWR angekündigt und so war dieser Lauf sicherlich auch aus diesem Grund unvergesslich.

Auch unser 16. traditioneller Silvesterlauf konnte nur virtuell stattfinden. Jeder Läufer und jede Läuferin musste im Zeitraum 27.12. – 31.12. eine beliebige Strecke laufen.

Joachim Köpf dankt Birgit Petratschek und allen Helfern im Umfeld, die sich um den Bereich Laufen kümmern.

Außerdem fand im vergangenen Herbst wieder ein Wanderwochenende auf der Alpe Fordere Fluh bei Steibis statt. Für 35 Kinder und Erwachsene musste ein umfangreiches Hygienekonzept erstellt werden, damit die Veranstaltung sicher über die Bühne gehen konnte.

Joachim Köpf stellt in einem Ausblick die geplanten Veranstaltungen der Abteilung vor:  Lauftraining mit Marko, Wanderwochenende Vordere Fluh in Steibis (25./26.09.), virtueller Kinderlauf am Sportheim (02.10.), Einstein-Läufe (03.10.), Skiausfahrten und Familienwochenende Vordere Fluh in Steibis ( 2022)

Nach dem Kassenbericht, der von Kassiererin Marion Egle vorgelegt wird, ist die Abteilung finanziell sehr gut aufgestellt. Die Kasse wurde durch die Kassenprüfer Sabine Saier und Carl-Heinz Würdinger ohne Beanstandungen geprüft.

Der 1. Vorsitzende des VfL, Guido Looser, führt die Entlastung der Abteilungsleitung durch, welche einstimmig erteilt wird. Er dankt der Abteilungsleitung für die geleistete Arbeit. Bei den anstehenden Wahlen werden der Leiter Ski Stefan Dieterich, die Leiterin Laufen Birgit Petratschek, sowie die Schriftführerin Isabel Maier für weitere zwei Jahre wiedergewählt.