Bericht über die Abteilungsversammlung Frauentrunen 2021

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Frauenturnen

Am Dienstag, 05.10.2021 fand die diesjährige Abteilungsversammlung des Frauenturnens des VfL Bollingen statt. Unsere Abteilungsleiterin Anita Allgaier begrüßte 37 Frauen, sowie den Jugendvertreter Paul Saier in der Sporthalle.

Anita Allgaier gab in ihrem Bericht zunächst einen kurzen Rückblick auf das Jahr 2020 und das bisherige Jahr 2021. Aufgrund Corona konnten die Sportstunden nicht wie gewohnt stattfinden.

Sie informierte außerdem über die Sportkurse, welche von Montag bis Donnerstag stattfinden. Diese fanden aufgrund Corona zum Teil online statt. Die Kurse waren stets gut besucht.

Anita Allgaier dankte alle Übungsleiterinnen für ihren Einsatz für die Abteilung.

Es folgten die Berichte der Übungsleiterinnen. Alle Übungsleiterinnen bedauerten den Ausfall der Übungsstunden durch Corona. Silvi Zeisberger, Steffi Benkelmann und Sabina Petratschek boten einige Übungsstunden über YouTube, jitsi meet oder WhatsApp an. Diese Angebote sind ebenfalls auf großes Interesse gestoßen. Steffi Benkelmann erläuterte ihre Kursstunde mit LaGym und animierte die Frauen zum Kurs zu kommen. Silvi Zeisberger erläuterte ebenfalls ihre Kursstunden und lud ebenfalls ein zahlreich an den Kursen teilzunehmen. Laut Sabina Petratschek waren beide Dienstagsgruppen gut besucht. Roswitha Lücker berichtete vom Seniorenturnen, welches ebenfalls gut besucht war.

Die Kassiererin Johanna Merk fasste in ihrem Bericht die Einnahmen und Ausgaben detailliert zusammen. Beide Kassenprüferinnen bestätigten eine tadellose Kassenführung.

Der Jugendvertreter Paul Saier gab einen kurzen Ausblick über Veranstaltungen des Hauptvereins im nächsten Jahr. Danach beantragte er die Entlastung der Abteilungsleitung, welche einstimmig angenommen wurde.

Bei den anschließenden Neuwahlen wurden die Kassiererin Johanna Merk und die Kassenprüferinnen Katja Nichterlein und Kerstin Knab einstimmig wiedergewählt.

Unter dem Punkt Verschiedenes berichtet Anita Allgaier über das Vorhaben einer Outdoor-Weihnachtsfeier. Sobald es wieder möglich ist, soll die bereits beschlossene Anschaffung der Poloshirts in Angriff genommen werden. Weitere Aktivitäten sind noch nicht geplant, da noch nicht vorauszusehen ist, wie es mit der Pandemie weitergeht.

Sabine Schmutz

Abteilung Frauenturnen